Склонение существительных. Deklination der Substantive
Запишитесь на пробное занятие! Пробное занятие Войти

Склонение существительных. Deklination der Substantive

Чтобы лучше разобраться в этой теме, нужно обязательно заучить или повторить вопросы для всех падежей:

  • Nominativ: Wer? Was? / Кто? Что?
  • Genitiv: Wessen? / Чей?
  • Dativ: Wem? Wo? / Кому? Чему? Где?
  • Akkusativ: Wen? Was? Wohin? / Кого? Что? Куда?

Можно также повторить 5 и 6 уроки нашего базового курса:

В единственном числе различают четыре склонения существительных – сильное, слабое, смешанное и женское.

Сильное склонение

К нему относятся все существительные среднего рода, кроме das Herz и большинство существительных мужского рода.

Отличительная особенность: окончание -(e)s в Genitiv.

Окончание -es появляется в словах на -ß (ss), -s, -x, -z, -tz в словах с одним слогом

Nom. der Mann das Buch
Gen. des Mannes des Buches
Dat. dem Mann dem Buch
Akk. den Mann das Buch

Слабое склонение

Отличительная особенность: окончание -(e)n во всех падежах, кроме Nominativ. Это склонение ещё называют N-склонение, так даже легче запомнить его особенность.

К этому склонению принадлежат существительные только мужского рода, которые оканчиваются:

на –e:

лица – der Junge, der Bote, der Erbe, der Experte, der Gatte, der Heide, der Insasse, der Junge, der Junggeselle, der Knabe, der Kollege, der Kommilitone, der Komplize, der Kunde, der Laie, der Neffe, der Riese, der Sklave, der Zeuge;

национальности – der Brite, der Bulgare, der Chinese, der Däne, der Franzose, der Grieche, der Ire, der Jude, der Jugoslawe, der Kroate, der Kurde, der Mongole, der Schotte, der Türke, der Pole, der Deutsche, der Russe;

животные – der Affe, der Bär, der Bulle, der Coyote, der Drache, der Hase, der Falke, der Fink, der Löwe, der Ochse, der Rabe, der Schimpanse.

Nom. der Junge der Kunde der Deutsche der Affe
Gen. des Jungen des Kunden des Deutschen des Affen
Dat. dem Jungen dem Kunden dem Deutschen dem Affen
Akk. den Jungen den Kunden den Deutschen den Affen

на -and, -ant, -ent, получают окончание -en:

der Absolvent, der Agent, der Assistent, der Astronaut, der Demonstrant, der Diamant, der Dirigent, der Doktorand, der Elefant, der Emigrant, der Konsonant, der Konsument, der Lieferant, der Musikant, der Student, der Präsident, der Produzent.

Nom. der Student der Assistent
Gen. des Studenten des Assistenten
Dat. dem Studenten dem Assistenten
Akk. den Studenten den Assistenten

на -oge, -ad, -at (названия профессий в большинстве случаев):

der Automat, der Biologe, der Bürokrat, der Diplomat, der Gynäkologe, der Kamerad, der Kandidat, der Pädagoge, der Soldat, der Soziologe.

Nom. der Psychologe der Soldat
Gen. des Psychologen des Soldaten
Dat. dem Psychologen dem Soldaten
Akk. den Psychologen den Soldaten

на -ist (лица, профессии), получают окончание –en

der Autist, der Christ, der Egoist, der Idealist, der Journalist, der Kapitalist, der Kommunist, der Polizist, der Sozialist, der Spezialist, der Terrorist, der Tourist

Nom. der Egoist der Tourist
Gen. des Egoisten des Touristen
Dat. dem Egoisten dem Touristen
Akk. den Egoisten den Touristen

а также следующие исключения, получают окончание -en

der Architekt, der Bauer (+ n), der Chaot, der Depp, der Held, der Favorit, der Fotograf, der Graf, der Herr (+ n), der Idiot, der Mensch, der Nachbar (+ n), der Narr, der Pilot, der Prinz.

Nom. der Architekt der Mensch der Nachbar der Prinz
Gen. des Architekten des Menschen des Nachbarn des Prinzen
Dat. dem Architekten dem Menschen dem Nachbarn dem Prinzen
Akk. den Architekten den Menschen den Nachbarn den Prinzen

Смешанное склонение

К этому склонению принадлежат существительные: der Name(n), der Friede(n), der Buchstabe(n), der Gedanke(n), der Wille(n), der Haufe(n), der Schade(n), der Funke(n) и особенное слово das Herz.

Отличительная особенность: окончание –ns в Genitiv падеже и –n в Dativ и Akkusativ.

Nom. der Gedanke der Wille der Friede
Gen. des Gedankens des Willens des Friedens
Dat. dem Gedanken dem Willen dem Frieden
Akk. den Gedanken den Willen den Frieden

Особый случай с существительным сердце нужно просто запомнить:

Nom. das Herz
Gen. des Herzens
Dat. dem Herzen
Akk. das Herz_

Женское склонение

К этому склонению принадлежат существительные женского рода.

Nom. die Frau die Lampe die Vase
Gen. der Frau der Lampe der Vase
Dat. der Frau der Lampe der Vase
Akk. die Frau die Lampe die Vase

Множественное число

Для склонения существительных в множественном числе нужно запомнить, что у них появляется окончание –n в Dativ. Если слово во множественном числе уже имеет окончание –en или –s, то окончание –n в Dativ не появляется.

Nom. die Hände die Bücher die Mütter
Gen. der Hände der Bücher der Mütter
Dat. den Händen den Büchern den Müttern
Akk. die Hände die Bücher die Mütter
Nom. die Frauen die Lampen
Gen. der Frauen der Lampen
Dat. den Frauen den Lampen
Akk. die Frauen die Lampen
Nom. die Autos die Kinos
Gen. der Autos der Kinos
Dat. den Autos den Kinos
Akk. die Autos die Kinos

Напоминаем Вам также, что для того, чтобы хорошо ориентироваться в падежах, нужно:

  1. выучить их вопросы
  2. выучить предлоги, которые требуют определённых падежей – для этого Вам нужно перейти к следующим темам:

Упражнения

Упражнение №1

Просклоняйте существительное и его артикль

  1. Эта шляпа не подходит господину. Dieser Hut passt nicht. (der Hut – шляпа)
  2. Девочка с письмом ищет почту. Das Mädchen mit sucht die Post. (die Post – почта)
  3. Они слушают музыку оркестра. Sie hören die Musik . (der Orchester – оркестр)
  4. В углу комнаты стоит ночной столик. In der Ecke steht ein Nachttischchen. (das Nachttischchen – ночной столик)
  5. Господин Майер ищет мальчика в коридоре. Herr Meier sucht im Flur. (der Flur – коридор)
  6. Он нашел кольцо на улице. Er hat auf der Straße gefunden. (der Ring – кольцо)
  7. Она должна изменить обстановку квартиры. Sie muss verändern. (die Einrichtung – обстановка)
  8. Все страницы книги пронумерованы. Alle Seiten sind nummeriert. (die Seite – страница)
  9. Стихотворение поэта известно во всем мире. Das Gedicht ist in der ganzen Welt berühmt. (berühmt – известный)
  10. Фабрика доставляет фирме товар. Die Fabrik liefert die Ware die Ware. (die Ware – товар)
  11. Она встретила племянника случайно на улице. Sie ist zufällig auf der Straße begegnet. (der Neffe – племянник)
  12. Кожа ребенка очень нежная. Die Haut ist sehr zart. (zart – нежный)
  13. История этого студента всем известна. Die Geschichte ist allen bekannt. (die Geschichte – история)
  14. Пациент благодарит доктора и медсестер. Der Patient dankt und . (die Krankenschwester – медсестра)
  15. Он поздравляет своего коллегу с днем рождения. Er gratuliert zum Geburtstag. (der Geburtstag – день рождения)
  16. Наш учитель объясняет нам правила. Unser Lehrer erklärt uns . (die Regel – правило)
  17. Мы навещаем друзей в выходные. Wir besuchen am Wochenende. (am Wochenende – в выходные)
  18. Детям нельзя мешать отцу. Die Kinder dürfen nicht stören. (stören – мешать)
  19. Официант приносит господину меню. Der Kellner bringt die Speisekarte. (die Speisekarte – меню)
  20. Это компьютер этого студента. Das ist der Computer . (der Computer – компьютер)
  21. Я не знаю фамилии этого художника. Ich kenne dieses Malers nicht. (der Maler – художник)
  22. Дети пришли домой с грязными руками. Die Kinder sind nach Hause mit schmutzigen gekommen. (schmutzig – грязный)
  23. От всего сердца я желаю ей большой любви. Von ganzem wünsche ich ihr eine große Liebe. (die Liebe – любовь)
  24. Она готовит с поваренной книгой. Sie kocht mit . (der Kochbuch – поваренная книга)
  25. Я люблю знакомиться с новыми людьми. Ich mag neuen kennen lernen. (kennen lernen – знакомиться)
  26. Ребенок не может написать одну букву. Das Kind kann nicht schreiben. (der Buchstabe – буква)
  27. Мы долго ищем дорогу. Wir suchen lange nach . (der Weg – дорога, путь)
  28. Она помогает маме по домашнему хозяйству. Sie hilft im Haushalt. (der Haushalt – домашнее хозяйство)
  29. Он не теряет веру. Er verliert nicht. (der Glaube – вера)
  30. Люди каждого города гостеприимны. Die Menschen sind gastfreundlich. (die Stadt – город)

Упражнение №2

Вставьте слово или фразу

  1. passt nicht.
  2. Das Mädchen sucht .
  3. Sie hören .
  4. eines Zimmers steht .
  5. Herr Meier sucht einen Jungen .
  6. Er hat gefunden.
  7. Sie muss verändern.
  8. des Buches sind .
  9. des Dichters ist berühmt.
  10. Die Fabrik die Ware.
  11. Sie ist auf der Straße begegnet.
  12. des Kindes ist .
  13. Die Geschichte dieses Studenten ist .
  14. dankt und den Krankenschwestern.
  15. Er gratuliert seinem Kollegen .
  16. Unser Lehrer erklärt .
  17. Wir besuchen die Freunde .
  18. Die Kinder dürfen nicht .
  19. bringt dem Herrn .
  20. Das ist .
  21. Ich kenne nicht.
  22. Die Kinder sind gekommen.
  23. wünsche ich ihr eine große .
  24. Sie kocht .
  25. Ich mag die neuen Menschen .
  26. Das Kind kann nicht schreiben.
  27. Wir suchen .
  28. Sie hilft der Mutter .
  29. Er nicht.
  30. Die Menschen sind gastfreundlich.

Упражнение №3

  1. Эта шляпа не подходит господину. (der Hut – шляпа)
  2. Девочка с письмом ищет почту. (die Post – почта)
  3. Они слушают музыку оркестра. (der Orchester – оркестр)
  4. В углу комнаты стоит ночной столик. (das Nachttischchen – ночной столик)
  5. Господин Майер ищет мальчика в коридоре. (der Flur – коридор)
  6. Он нашел кольцо на улице. (der Ring – кольцо)
  7. Она должна изменить обстановку квартиры. (die Einrichtung – обстановка)
  8. Все страницы книги пронумерованы. (die Seite – страница)
  9. Стихотворение поэта известно во всем мире. (berühmt – известный)
  10. Фабрика доставляет фирме товар. (die Ware – товар)
  11. Она встретила племянника случайно на улице. (der Neffe – племянник)
  12. Кожа ребенка очень нежная. (zart – нежный)
  13. История этого студента всем известна. (die Geschichte – история)
  14. Пациент благодарит доктора и медсестер. (die Krankenschwester – медсестра)
  15. Он поздравляет своего коллегу с днем рождения. (der Geburtstag – День Рождения)
  16. Наш учитель объясняет нам правила. (die Regel – правило)
  17. Мы навещаем друзей в выходные. (am Wochenende – в выходные)
  18. Детям нельзя мешать отцу. (stören – мешать)
  19. Официант приносит господину меню. (die Speisekarte – меню)
  20. Это компьютер этого студента. (der Computer – компьютер)
  21. Я не знаю фамилии этого художника. (der Maler – художник)
  22. Дети пришли домой с грязными руками. (schmutzig – грязный)
  23. От всего сердца я желаю ей большой любви. (die Liebe – любовь)
  24. Она готовит с поваренной книгой. (der Kochbuch – поваренная книга)
  25. Я люблю знакомиться с новыми людьми. (kennen lernen – знакомиться)
  26. Ребенок не может написать одну букву. (der Buchstabe – буква)
  27. Мы долго ищем дорогу. (der Weg – дорога, путь)
  28. Она помогает маме по домашнему хозяйству. (der Haushalt – домашнее хозяйство)
  29. Он не теряет веру. (der Glaube – вера)
  30. Люди каждого города гостеприимны. (die Stadt – город)

Подпишитесь на рассылку «Немецкий язык за 7 уроков»

Нас читают уже 19002 подписчика

Спасибо за подписку. Пожалуйста, активируйте рассылку, перейдя по ссылке, которая отправлена на Ваш email.

  1. Dieser Hut passt dem Herrn nicht.
  2. Das Mädchen mit dem Brief sucht die Post.
  3. Sie hören die Musik eines Orchesters.
  4. In der Ecke eines Zimmers steht ein Nachttischchen.
  5. Herr Meier sucht einen Jungen im Flur.
  6. Er hat den Ring auf der Straße gefunden.
  7. Sie muss die Einrichtung der Wohnung verändern.
  8. Alle Seiten des Buches sind nummeriert.
  9. Das Gedicht des Dichters ist in der ganzen Welt berühmt.
  10. Die Fabrik liefert der Firma die Ware.
  11. Sie ist dem Neffen zufällig auf der Straße begegnet.
  12. Die Haut des Kindes ist sehr zart.
  13. Die Geschichte dieses Studenten ist allen bekannt.
  14. Der Patient dankt dem Arzt und den Krankenschwestern.
  15. Er gratuliert seinem Kollegen zum Geburtstag.
  16. Unser Lehrer erklärt uns die Regeln.
  17. Wir besuchen die Freunde am Wochenende.
  18. Die Kinder dürfen den Vater nicht stören.
  19. Der Kellner bringt dem Herrn die Speiesekarte.
  20. Das ist der Computer dieses Studenten.
  21. Ich kenne den Namen dieses Malers nicht.
  22. Die Kinder sind nach Hause mit den schmutzigen Händen gekommen.
  23. Von ganzem Herzen wünsche ich ihr eine große Liebe.
  24. Sie kocht mit dem Kochbuch.
  25. Ich mag die neuen Menschen kennen lernen.
  26. Das Kind kann nicht einen Buchstaben schreiben.
  27. Wir suchen lange nach dem Weg.
  28. Sie hilft der Mutter im Haushalt.
  29. Er verliert den Glauben nicht.
  30. Die Menschen jeder Stadt sind gastfreundlich.
  1. Dieser Hut passt dem Herrn nicht.
  2. Das Mädchen mit dem Brief sucht die Post.
  3. Sie hören die Musik eines Orchesters.
  4. In der Ecke eines Zimmers steht ein Nachttischchen.
  5. Herr Meier sucht einen Jungen im Flur.
  6. Er hat den Ring auf der Straße gefunden.
  7. Sie muss die Einrichtung der Wohnung verändern.
  8. Alle Seiten des Buches sind nummeriert.
  9. Das Gedicht des Dichters ist in der ganzen Welt berühmt.
  10. Die Fabrik liefert der Firma die Ware.
  11. Sie ist dem Neffen zufällig auf der Straße begegnet.
  12. Die Haut des Kindes ist sehr zart.
  13. Die Geschichte dieses Studenten ist allen bekannt.
  14. Der Patient dankt dem Arzt und den Krankenschwestern.
  15. Er gratuliert seinem Kollegen zum Geburtstag.
  16. Unser Lehrer erklärt uns die Regeln.
  17. Wir besuchen die Freunde am Wochenende.
  18. Die Kinder dürfen den Vater nicht stören.
  19. Der Kellner bringt dem Herrn die Speiesekarte.
  20. Das ist der Computer dieses Studenten.
  21. Ich kenne den Namen dieses Malers nicht.
  22. Die Kinder sind nach Hause mit den schmutzigen Händen gekommen.
  23. Von ganzem Herzen wünsche ich ihr eine große Liebe.
  24. Sie kocht mit dem Kochbuch.
  25. Ich mag die neuen Menschen kennen lernen.
  26. Das Kind kann nicht einen Buchstaben schreiben.
  27. Wir suchen lange nach dem Weg.
  28. Sie hilft der Mutter im Haushalt.
  29. Er verliert den Glauben nicht.
  30. Die Menschen jeder Stadt sind gastfreundlich.
  1. Dieser Hut passt dem Herrn nicht.
  2. Das Mädchen mit dem Brief sucht die Post.
  3. Sie hören die Musik eines Orchesters.
  4. In der Ecke eines Zimmers steht ein Nachttischchen.
  5. Herr Meier sucht einen Jungen im Flur.
  6. Er hat den Ring auf der Straße gefunden.
  7. Sie muss die Einrichtung der Wohnung verändern.
  8. Alle Seiten des Buches sind nummeriert.
  9. Das Gedicht des Dichters ist in der ganzen Welt berühmt.
  10. Die Fabrik liefert der Firma die Ware.
  11. Sie ist dem Neffen zufällig auf der Straße begegnet.
  12. Die Haut des Kindes ist sehr zart.
  13. Die Geschichte dieses Studenten ist allen bekannt.
  14. Der Patient dankt dem Arzt und den Krankenschwestern.
  15. Er gratuliert seinem Kollegen zum Geburtstag.
  16. Unser Lehrer erklärt uns die Regeln.
  17. Wir besuchen die Freunde am Wochenende.
  18. Die Kinder dürfen den Vater nicht stören.
  19. Der Kellner bringt dem Herrn die Speiesekarte.
  20. Das ist der Computer dieses Studenten.
  21. Ich kenne den Namen dieses Malers nicht.
  22. Die Kinder sind nach Hause mit den schmutzigen Händen gekommen.
  23. Von ganzem Herzen wünsche ich ihr eine große Liebe.
  24. Sie kocht mit dem Kochbuch.
  25. Ich mag die neuen Menschen kennen lernen.
  26. Das Kind kann nicht einen Buchstaben schreiben.
  27. Wir suchen lange nach dem Weg.
  28. Sie hilft der Mutter im Haushalt.
  29. Er verliert den Glauben nicht.
  30. Die Menschen jeder Stadt sind gastfreundlich.