Образование множественного числа существительных. Pluralbildung der Substantive
Запишитесь на пробное занятие! Пробное занятие Войти

Образование множественного числа существительных. Pluralbildung der Substantive

Одного общего правила для образования форм множественного числа существительных в немецком, к сожалению, нет. Иногда легче эти формы просто запомнить. Чтобы немного упростить Вам задачу, мы постарались собрать некоторые закономерности образования множественного числа тут:

Существительные мужского и среднего рода

1. Окончание -e получает большинство существительных мужского рода, например:

der Brief – die Briefe

При этом а переходит в ä, oö, uü, например:

der Arzt – die Ärzte
der Baum - die Bäume

Исключения, в которых умлаут не появляется:

der Tag – die Tage
der Monat – die Monate
der Laut – die Laute
der Stoff – die Stoffe
der Abend – die Abende
der Punkt – die Punkte
der Hund – die Hunde
der Schuh – die Schuhe

Окончание –e получают также существительные среднего рода:

das Jahr – die Jahre
das Heft – die Hefte
das Meer – die Meere
das Spiel – die Spiele
das Werk – die Werke
das Diktat – die Diktate
das Papier – die Papiere
das Plakat – die Plakate
das Zitat – die Zitate

а также слова на –nis образуют множественное с помощью окончания –e (причем -nis переходит в -nisse), например:

das Ergebnis – die Ergebnisse
das Zeugnis – die Zeugnisse

2.1. Окончание –n получают существительные мужского и среднего рода, которые оканчиваются на –e, например:

der Russe – die Russen
der See – die Seen
der Junge – die Jungen
der Löwe – die Löwen
der Bulle – die Bullen
das Auge – die Augen
das Interesse – die Interessen

2.2. Окончание -(е)n получают следующие существительные:

der Mensch – die Menschen
der Held – die Helden
der Hirt – die Hirten
der Narr – die Narren
der Bär – die Bären
der Staat – die Staaten
der Strahl – die Strahlen
der Bauer – die Bauern
der Held – die Helden

А также

- слова иноязычного происхождения на -ant, -ent, -ist, -graph, -ot, -at, например:

der Student – die Studenten
der Tourist – die Touristen
der Idiot – die Idioten
der Polizist – die Polizisten
der Patriot – die Patrioten
der Simulant – die Simulanten
der Geograph – die Geographen

- слова иноязычного происхождения на -or (при этом меняется ударение), например:

der Professor – die Professoren
der Moderator – die Moderatoren
der Diktator – die Diktatoren
der Inspektor – die Inspektoren

- слова иноязычного происхождения на -us, -ismus, (при этом -us выпадает!), например:

der Typus – die Typen
der Kaktus – die Kakteen
der Anglizismus – die Anglizismen
der Jargonismus – die Jargonismen

Исключения:

der Kasus – die Kasus
der Modus – die Modi
der Terminus – die Termini

- слова среднего рода

das Bett – die Betten
das Ohr – die Ohren
das Herz – die Herzen
das Insekt – die Insekten
das Verb – die Verben
das Hemd – die Hemden

В словах латинского происхождения при этом теряют последнюю часть слова:

das Museum – die Museen
das Datum – die Daten
das Stadion – die Stadien
das Thema – die Themen
das Drama – die Dramen

3. Окончание -(e)r получает большинство существительных среднего рода и некоторые существительные мужского рода, при этом a меняется на ä, oö, uü, auäu, например:

das Land – die Länder
das Buch – die Bücher
das Kind – die Kinder
das Haus – die Häuser
der Rand – die Ränder
das Wort – die Wörter
das Bild – die Bilder
das Dorf – die Dörfer

der Mann – die Männer
der Wurm – die Würmer
der Gott – die Götter
der Wald – die Wälder

4. Некоторые слова иноязычного происхождения имеют окончание -s, например:

der Klub – die Klubs
das Kino – die Kinos
das Cafe – die Cafes
das Foto – die Fotos
das Sofa – die Sofas

5. Слова на -er, -el, -en, -lein, -chen при образовании множественного числа не меняют свою форму и не получают окончания, но иногда получают в корне умлауты и тогда а превращается в ä, oö, uü, например:

der Vater – die Väter
der Bruder – die Brüder
der Vogel – die Vögel
das Mädchen – die Mädchen
das Büchlein – die Büchlein

6. Слова на –mann меняют –mann на –leute, например:

der Fachmann – die Fachleute
der Landesmann – die Landesleute

Исключения:

der Seemann – die Seemänner
der Staatsmann – die Staatsmänner

7. Некоторые существительные среднего рода образуют множественное число с помощью окончаний -ien

das Adverb – die Adverbien
das Numerale – die Numeralien
das Material – die Materialien
das Partizip – die Partizipien

Существительные женского рода

1. Большинство существительных женского рода имеют окончание –(e)n во множественном числе, а те, которые оканчиваются на –in меняются на –innen, например:

die Schule – die Schulen
die Lampe – die Lampen
die Lippe – die Lippen
die Vase – die Vasen
die Krippe – die Krippen
die Decke – die Decken

die Schülerin – die Schülerinnen
die Studentin – die Studentinnen
die Kanzlerin – die Kanzlerinnen
die Mitarbeiterin – die Mitarbeiterinnen
die Kollegin – die Kolleginnen
die Freundin – die Freundinnen

2. Слова женского рода, корень которых заканчивается на согласную, получают окончание -e и умлаут в корне:

die Nacht – die Nächte
die Bank – die Bänke
die Hand – die Hände
die Maus – die Mäuse
die Wand – die Wände
die Stadt – die Städte
die Nuss – die Nüsse
die Kuh – die Kühe
die Kraft – die Kräfte

3. Некоторые слова слова образуют множественное число с помощью окончания –s, например:

die Kamera – die Kameras

или сокращения

die Mutti – die Muttis
die Oma – die Omas

4. Слова die Mutter, die Tochter образуют множественное число без окончания, но с умлаутом:

die Mutter – die Mütter
die Tochter – die Töchter

Упражнения

Упражнение №1

Употребите существительные во множественном числе

  1. Я получаю письма от родственников. Ich bekomme von den Verwandten. (die Verwandten – родственники)
  2. Ночи летом длиннее. im Sommer sind länger. (im Sommer – летом)
  3. Мои братья живут за границей. Meine wohnen im Ausland. (im Ausland – за границей)
  4. Профессора этого университета очень опытные. dieser Universität sind sehr erfahren. (erfahren – опытный)
  5. Учитель исправляет ошибки в контрольной работе. Der Lehrer korrigiert in der Kontrollarbeit. (die Kontrollarbeit – контрольная работа)
  6. Яблоки можно купить на рынке. kann man auf dem Markt kaufen. (der Markt – рынок)
  7. У меня болят уши. Meine tun mir weh. (wehtun – причинять боль)
  8. Машины стоят в гараже. stehen in der Garage. (die Garage – гараж)
  9. Орехи – очень полезны для здоровья. sind sehr nüzlich für die Gesundheit. (die Gesundheit – здоровье)
  10. Картины висят в офисе. hängen im Büro. (das Büro – офис)
  11. Девочки из нашего дома идут на дискотеку. aus unserem Haus gehen zur Disko. (zur Disko – на дискотеку)
  12. В Украине можно увидеть леса и поля. In der Ukraine kann man und sehen. (die Ukraine – Украина)
  13. Книги стоят на полке. stehen auf dem Regal. (das Regal – полка)
  14. Годы проходят так быстро. vergehen so schnell. (schnell – быстро)
  15. Платья можно купить в магазине. kann man im Geschäft kaufen. (das Geschäft – магазин)
  16. Он ищет носки под кроватью. Er sucht unter dem Bett. (das Bett – кровать)
  17. Дети ходят в школу, чтобы получать хорошие оценки. gehen in die Schule, um die guten zu bekommen. (in die Schule – в школу)
  18. Я повторяю темы по истории. Ich wiederhole in Geschichte. (die Geschichte – история)
  19. Ответы студентов очень правильные. sind richtig. (richtig – правильный)
  20. Мужчины не любят бриться. mögen sich nicht rasieren. (sich rasieren – бриться)
  21. Птицы поют красиво весной. singen schön im Frühling. (im Frühling – весной)
  22. Вещи лежат аккуратно в шкафу. liegen ordentlich im Schrank. (der Schrank – шкаф)
  23. Гости приходят не всегда вовремя. kommen nicht immer pünktlich. (pünktlich – вовремя)
  24. Документы я забыла дома. habe ich zu Hause vergessen. (zu Hause – дома)
  25. Романы этого писателя – очень скучные. dieses Schriftstellers sind sehr langweilig. (langweilig – скучный)
  26. Я получаю подарки от всех гостей. Ich bekomme von allen . (von allen – от всех)
  27. Сотрудники идут вместе на собрание. gehen zusammen zur Versammlung. (die Versammlung – собрание)
  28. Мы переводим тексты на немецкий язык. Wir übersetzen ins Deutsche. (das Deutsch – немецкий язык)
  29. Деревни Украины маленькие, но уютные. der Ukraine sind klein aber gemütlich.
  30. Языки мира разные, но интересные. der Welt sind verschieden, aber interessant. (die Welt – мир)

Упражнение №2

Вставьте слово или фразу

  1. Ich bekomme .
  2. Die Nächte sind .
  3. Meine Brüder .
  4. Die Professoren sind sehr .
  5. Der Lehrer korrigiert .
  6. Die Äpfel kann man kaufen.
  7. tun weh.
  8. Die Autos stehen .
  9. Die Nüsse sind .
  10. Die Bilder hängen .
  11. Die Mädchen gehen .
  12. kann man die Wälder und sehen.
  13. Die Bücher stehen .
  14. Die Jahre vergehen .
  15. kann man kaufen.
  16. Er sucht die Socken .
  17. Die Kinder gehen , um zu bekommen.
  18. Ich wiederhole .
  19. sind richtig.
  20. sich nicht rasieren.
  21. Die Vögel schön .
  22. Die Sachen im Schrank.
  23. Die Gäste kommen .
  24. Die Dokumente habe ich vergessen.
  25. Die Romane sind sehr .
  26. Ich bekomme .
  27. Die Mitarbeiter gehen .
  28. Wir übersetzen .
  29. Die Dörfer der Ukraine sind aber .
  30. der Welt sind , aber interessant.

Упражнение №3

Переведите предложения на немецкий язык

  1. Я получаю письма от родственников. (die Verwandten – родственники)
  2. Ночи летом длиннее. (im Sommer – летом)
  3. Мои братья живут за границей. (im Ausland – за границей)
  4. Профессора этого университета очень опытные. (erfahren – опытный)
  5. Учитель исправляет ошибки в контрольной работе. (die Kontrollarbeit – контрольная работа)
  6. Яблоки можно купить на рынке. (der Markt – рынок)
  7. У меня болят уши. (wehtun – причинять боль)
  8. Машины стоят в гараже. (die Garage – гараж)
  9. Орехи – очень полезны для здоровья. (die Gesundheit – здоровье)
  10. Картины висят в офисе. (das Büro – офис)
  11. Девочки из нашего дома идут на дискотеку. (zur Disko – на дискотеку)
  12. В Украине можно увидеть леса и поля. (die Ukraine – Украина)
  13. Книги стоят на полке. (das Regal – полка)
  14. Годы проходят так быстро. (schnell – быстро)
  15. Платья можно купить в магазине. (das Geschäft – магазин)
  16. Он ищет носки под кроватью. (das Bett – кровать)
  17. Дети ходят в школу, чтобы получать хорошие оценки. (in die Schule – в школу)
  18. Я повторяю темы по истории. (die Geschichte – история)
  19. Ответы студентов очень правильные. (richtig – правильный)
  20. Мужчины не любят бриться. (sich rasieren – бриться)
  21. Птицы поют красиво весной. (im Frühling – весной)
  22. Вещи лежат аккуратно в шкафу. (der Schrank – шкаф)
  23. Гости приходят не всегда вовремя. (pünktlich – вовремя)
  24. Документы я забыла дома. (zu Hause – дома)
  25. Романы этого писателя – очень скучные. (langweilig – скучный)
  26. Я получаю подарки от всех гостей. (von allen – от всех)
  27. Сотрудники идут вместе на собрание. (die Versammlung – собрание)
  28. Мы переводим тексты на немецкий язык. (das Deutsch – немецкий язык)
  29. Деревни Украины маленькие, но уютные.
  30. Языки мира разные, но интересные. (die Welt – мир)

Подпишитесь на рассылку «Немецкий язык за 7 уроков»

Нас читают уже 19447 подписчиков

Спасибо за подписку. Пожалуйста, активируйте рассылку, перейдя по ссылке, которая отправлена на Ваш email.

  1. Ich bekomme die Briefe von den Verwandten.
  2. Die Nächte im Sommer sind länger.
  3. Meine Brüder wohnen im Ausland.
  4. Die Professoren dieser Universität sind sehr erfahren.
  5. Der Lehrer korrigiert die Fehler in der Kontrollarbeit.
  6. Die Äpfel kann man auf dem Markt kaufen.
  7. Meine Ohren tun mir weh.
  8. Die Autos stehen in der Garage.
  9. Die Nüsse sind sehr nüzlich für die Gesundheit.
  10. Die Bilder hängen im Büro.
  11. Die Mädchen aus unserem Haus gehen zur Disko.
  12. In der Ukraine kann man die Wälder und die Felder sehen.
  13. Die Bücher stehen auf dem Regal.
  14. Die Jahre vergehen so schnell.
  15. Die Kleider kann man im Geschäft kaufen.
  16. Er sucht die Socken unter dem Bett.
  17. Die Kinder gehen in die Schule, um die guten Noten zu bekommen.
  18. Ich wiederhole die Themen in Geschichte.
  19. Die Antworten der Studenten sind richtig.
  20. Die Männer mögen sich nicht rasieren.
  21. Die Vögel singen schön im Frühling.
  22. Die Sachen liegen ordentlich im Schrank.
  23. Die Gäste kommen nicht immer pünktlich.
  24. Die Dokumente habe ich zu Hause vergessen.
  25. Die Romane dieses Schriftstellers sind sehr langweilig.
  26. Ich bekomme die Geschenke von allen Gästen.
  27. Die Mitarbeiter gehen zusammen zur Versammlung.
  28. Wir übersetzen die Texte ins Deutsche.
  29. Die Dörfer der Ukraine sind klein aber gemütlich.
  30. Die Sprachen der Welt sind verschieden, aber interessant.
  1. Ich bekomme die Briefe von den Verwandten.
  2. Die Nächte im Sommer sind länger.
  3. Meine Brüder wohnen im Ausland.
  4. Die Professoren dieser Universität sind sehr erfahren.
  5. Der Lehrer korrigiert die Fehler in der Kontrollarbeit.
  6. Die Äpfel kann man auf dem Markt kaufen.
  7. Meine Ohren tun mir weh.
  8. Die Autos stehen in der Garage.
  9. Die Nüsse sind sehr nüzlich für die Gesundheit.
  10. Die Bilder hängen im Büro.
  11. Die Mädchen aus unserem Haus gehen zur Disko.
  12. In der Ukraine kann man die Wälder und die Felder sehen.
  13. Die Bücher stehen auf dem Regal.
  14. Die Jahre vergehen so schnell.
  15. Die Kleider kann man im Geschäft kaufen.
  16. Er sucht die Socken unter dem Bett.
  17. Die Kinder gehen in die Schule, um die guten Noten zu bekommen.
  18. Ich wiederhole die Themen in Geschichte.
  19. Die Antworten der Studenten sind richtig.
  20. Die Männer mögen sich nicht rasieren.
  21. Die Vögel singen schön im Frühling.
  22. Die Sachen liegen ordentlich im Schrank.
  23. Die Gäste kommen nicht immer pünktlich.
  24. Die Dokumente habe ich zu Hause vergessen.
  25. Die Romane dieses Schriftstellers sind sehr langweilig.
  26. Ich bekomme die Geschenke von allen Gästen.
  27. Die Mitarbeiter gehen zusammen zur Versammlung.
  28. Wir übersetzen die Texte ins Deutsche.
  29. Die Dörfer der Ukraine sind klein aber gemütlich.
  30. Die Sprachen der Welt sind verschieden, aber interessant.
  1. Ich bekomme die Briefe von den Verwandten.
  2. Die Nächte im Sommer sind länger.
  3. Meine Brüder wohnen im Ausland.
  4. Die Professoren dieser Universität sind sehr erfahren.
  5. Der Lehrer korrigiert die Fehler in der Kontrollarbeit.
  6. Die Äpfel kann man auf dem Markt kaufen.
  7. Meine Ohren tun mir weh.
  8. Die Autos stehen in der Garage.
  9. Die Nüsse sind sehr nüzlich für die Gesundheit.
  10. Die Bilder hängen im Büro.
  11. Die Mädchen aus unserem Haus gehen zur Disko.
  12. In der Ukraine kann man die Wälder und die Felder sehen.
  13. Die Bücher stehen auf dem Regal.
  14. Die Jahre vergehen so schnell.
  15. Die Kleider kann man im Geschäft kaufen.
  16. Er sucht die Socken unter dem Bett.
  17. Die Kinder gehen in die Schule, um die guten Noten zu bekommen.
  18. Ich wiederhole die Themen in Geschichte.
  19. Die Antworten der Studenten sind richtig.
  20. Die Männer mögen sich nicht rasieren.
  21. Die Vögel singen schön im Frühling.
  22. Die Sachen liegen ordentlich im Schrank.
  23. Die Gäste kommen nicht immer pünktlich.
  24. Die Dokumente habe ich zu Hause vergessen.
  25. Die Romane dieses Schriftstellers sind sehr langweilig.
  26. Ich bekomme die Geschenke von allen Gästen.
  27. Die Mitarbeiter gehen zusammen zur Versammlung.
  28. Wir übersetzen die Texte ins Deutsche.
  29. Die Dörfer der Ukraine sind klein aber gemütlich.
  30. Die Sprachen der Welt sind verschieden, aber interessant.